Rathausvilla Flörsheim am Main

Denkmalgerechte Sanierung eines Büro- und Verwaltungsgebäudes

Standort
65439 Flörsheim am Main
Bauherrschaft
Stadt Flörsheim
Leistungsphasen
1 - 8
Bauzeit
2020 - 2024
BGF
ca. 800 qm

Ende des 19. Jahrhunderts als Wohnhaus mit Arztpraxis erbaut und seit 1960 als Rathaus genutzt, soll die Villa Teil des neuen Stadtverwaltungsstandort von Flörsheim am Main sein. Dafür wurde sie nun umfassend denkmalgerecht und energetisch saniert. Die Raumstruktur des Bestands wurde überwiegend erhalten wobei die bestehende Innentreppe aus brandschutzgründen vollständig ausgetauscht wurde und die außenliegende Zugangssituation für einen barrierefreien Zugang überarbeitet wurde. Zum vollständigen Erhalt der charakteristischen Gebäudemerkmale (waagerecht gegliederte Klinkerfassade und kombiniertes Sattel- und Walmdach) wurde eine bereichsweise Innendämmung ausgeführt. Im Innenbereich wurden bestehende Bodenbeläge und ein historisches
Deckengemälde aufgearbeitet und durch eine sensible Farb- und Materialauswahl sowie neue Ausstattungselemente ähnlichen Stils ergänzt.

– Tag der Architektur 2024